Archiv 2007

Letzte Aktualisierung:
       8.3.2017

BuiltWithNOF

Über 100 Gäste bei Georgischer Tafel

Schüler aus Tiflis zu Besuch

Unsere traditionelle GEORGISCHE TAFEL fand in diesem Jahr etwas später als sonst statt, weil wir die Veranstaltung auf den Besuch einer Schülergruppe abgestimmt hatten: Am Samstag, 31. März, kamen im Ev. Gemeindezentrum Bad Homburg-Ober-Eschbach, wieder mehr als 100 Gäste zusammen - viele lernten den Förderverein an diesem Abend überhaupt erst kennen.

Alle erlebten ein ebenso appetitliches wie authentisches Programm, denn acht georgische Schülerinnen und Schüler, die in diesen Tagen zu Besuch waren, gaben mit Liedern und Tänzen einen Einblick in die Kultur ihrer Heimat.

Und wie immer gab es an diesem Abend leckere Spezialitäten aus der kaukasischen Küche, darunter Chatschapuri, Chinkali und Satsivi. Wer die populären georgischen Rezepte näher kennen lernen will, findet sie  auf dieser Seite unserer Website.

 

Schulpartnerschaft offiziell besiegelt

Die Jugendlichen, die von ihrer langjährigen Schulleiterin Lali und zwei Deutschlehrerinnen begleitet wurden, waren im Rahmen der Schulpartnerschaft mit der Integrierten Gesamtschule Stierstadt (IGS) in  den Taunus gekommen. Diese Partnerschaft, die schon seit längerer Zeit mit Leben erfüllt ist, wurde jetzt auch offiziell besiegelt: Am Donnerstag, 29. März 2007, fand aus diesem Anlass ein Festakt in der IGS statt.

 

Komitee bereitet das Jubiläum vor

Unser Förderverein kann am 4. Dezember 2007 sein zehnjähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass wird es am Samstag, 7. Dezember, 19 Uhr, in der Cafeteria des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums (KFG) in Bad Homburg eine Feier für Mitglieder, Freunde und geladene Gäste geben. Das weitere Programm, das ab Frühjahr 2008 durchgeführt werden soll, wird zur Zeit von einem Jubiläumskomitee vorbereitet. Geplant sind unter anderem Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen mit georgischen Gästen.