Archiv 2011

Letzte Aktualisierung:
       8.3.2017

BuiltWithNOF

IGS feierte 40jähriges Bestehen
mit einem großen Schulfest

Die Integrierte Gesamtschule Stierstadt (IGS), mit der unser Verein seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet, hat am 24. September  2011 ihr 40jähriges Bestehen gefeiert und dabei auch ihre neu errichteten Schulgebäude offiziell eingeweiht. Am großen Schulfest haben wir uns mit einem Informations- und Verkaufsstand beteiligt.

Das Interesse an unserem Stand war erfreulich groß und wir konnten einen Großteil der angebotenen Produkte verkaufen. Renate und Achim Wacker hatten von ihrer jüngsten Reise zum Kaukasus unter anderem wieder frische Gewürze mitgebracht. Auch das zum Hessentag 2011 gestaltete Rezeptbuch "Georgische Gerichte" war an unserem Info-Stand erhältlich und fand - wie schon beim Hessentag in Oberursel - viel Resonanz. Darüber hinaus konnte man bei uns so manche georgische Spe- zialität kennen lernen, darnter die legendäre “Tschurchtschella”, eine Südspeise aus Walnüssen und eingedicktem Traubensaft.

Die IGS ist Patenschule des Zweiten Georgischen Gymnasims in Tiflis und führt gemeinsam mit dem Förderverein Taunus-Tiflis e.V. regelmäßig Schüler- und Lehreraustausch-Aktionen durch. Siehe auch Meldung weiter unten.


Jahreshauptversammlung
bestätigte den Vorstand

Fast jedes vierte Mitglied war bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V. am Donnerstagabend, 17.3.2011, präsent. Nach durchweg positiven Berichten der Vorsitzenden Renate Wacker und des Schatzmeisters Dr. Eberhard Mayer-Wegelin bestätigten die 18 Anwesenden den Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt.

Nur ein Vorstandsmitglied wird in Zukunft nicht mehr dabei sein:Peter Birkenmaier, Mitbegründer des Vereins, hat nicht mehr kandidiert, weil er sich in diesem Jahr endgültig vom Taunus verabschiedet. Er beendet mit 65 sein Berufsleben und zieht in den Schwarzwald, wo er schon seit zwölf Jahren zeitweise zuhause ist. Der bisher für Öffentlichkeitsarbeit und Internetauftritt Verantwortliche wird den Verein aber auch in Zukunft nach Kräften unterstützen.

Die nahe Zukunft bringt für den Förderverein neue Aufgaben, die viel Engagement erfordern: Ende März 2011 kommt wieder eine Gruppe von neun Schülerinnen und Schülern aus Tiflis zu einem (Gegen-)Besuch: Im Rahmen des regen Schüler- austauschs mit der Integrierten Gesamtschule Stierstadt (IGS) verbringen die Mädchen und Jungen zehn Tage im Raum Oberursel. Bei dieser Gelegenheit präsentieren sie bei einem Konzertabend traditionelle und moderne Musik aus Georgien (siehe weitere Information auf dieser Seite).

 

Gastschüler aus Tiflis
präsentierten Musik aus Georgien

Neun Schülerinnen und Schüler aus dem 2. Georgischen Gymnasium in Tiflis besuchten Ende März/Anfang April ihre Partnerschule in Oberursel, die Integrierte Gesamtschule Stierstadt. Aus diesem Anlass fand ein Konzert- abend statt, bei dem die jungen Gäste Musik aus Georgien präsentierten. Mit rund 70 Besuchern fand die Veranstaltung ein starkes Echo.

Der Abend fiand am 31. März 2011 im Gemeindezentrum der Versöhnungsgemeinde Stierstadt-Weißkirchen Die jungen Georgierinnen und Georgier zeigten den kulturellen Reichtum ihres Landes mit schwungvollen Tänzen und Liedern, wobei sowohl traditionelle als auch moderne Musik zu hören war.

In der Veranstaltungspause bot der Förderverein wieder ein buntes Büffet. Wer wollte, konnte auch georgischen Wein probieren.