Bilder aus der Schule

Letzte Aktualisierung:
       8.3.2017

BuiltWithNOF

Das Gebäude des 2. Georgischen Gymnasiums hat sich außen bisher nur unwesentlich verändert. Innen aber sind durch die Tätigkeit des Förderver- eins deutlich bessere Verhältnisse geschaffen wor- den. Dies hat auch dazu geführt, dass die Zahl der Schülerinnen und Schüler stark zugenommen hat - weil immer mehr Familien ihre Kinder dieser Schule anvertrauen.

Die Räume der Schule waren zu Beginn unserer Vereinsgeschichte vielfach in einem erbar- mungswürdigen Zustand. Inzwischen ist vieles erneuert und verbessert worden: Schulmöbel wurden aus Deutschland in großer Zahl nach Tiflis gebracht, die Beleuchtung wurde verbessert und durch eine große Gemeinschaftsaktion mit einem Hersteller erhielt die Schule 220 neue Fenster.   

Mit Liedern und Tänzen haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Besucher aus Deutsch- land immer wieder erfreut (Foto rechts).

Die Aula unserer Patenschule hat inzwischen neue Stühle erhalten, der schadhafte Boden wurde repapiert. In naher Zukunft wollen wir der Schule auch zu einem gebrauchten Flügel verhelfen.

Links: Durch eine erfreuliche Spende der Oberurseler Wohnungsgenossenschaft (OWG) erhielt der Förder- verein rund ein Dutzend ältere PCs, mit denen wir im 2. Georgischen Gymnasium in Tiflis ein PC-Labor mit für die Schule geeigneter Software aufbauen konnten. Inzwischen ist dort auch ein Internet-Zugang ge- schaffen worden.