FördervereinTaunus-Tiflis e.V.
Verein zur Hilfe für das 2. Georgische
Gymnasium - Begegnungen - Kulturaustausch
Titelbanner

Kalender

Veranstaltungskalender

In Zusammenarbeit mit Georgica.de


VERSCHOBEN


„TRiO LiBERO!“ - Musik aus Georgien, Aserbaidschan und Armenien
21.03.2020 um 19:30 bis 22 Uhr


Kaisersaal, Bürgerhaus Wiesbaden-Sonnenberg, König-Adolf-Straße 6, 65191 Wiesbaden

Im Rahmen der Wiesbadener Burgfestspiele

Musik aus Georgien, Aserbaidschan, Armenien sowie russische Musik in eigener Bearbeitung des Trios. Dazu kleine kulinarische Spezialitäten
Andrey Shabashev (Piano), Olga Reiser (Querflöte), Pavel Klimashevsky (Bass)
Tickets unter wiesbadener-burgfestspiele@gmx.de
Frühbucher-Rabatt: 10 Euro / ermäßigt 8 Euro
www.wiesbadener-burgfestspiele.de


VERSCHOBEN


Mitgliederversammlung des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V.

Freitag 24.04.2020 um 19:30 Uhr


Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg
AKTUELL auf Taunus-Tiflis.de


DURCHFÜHRUNG DER FOLGENDEN TERMINE WEITER GEPLANT
Für AKTUELLE Informationen bitte den angegebenen Links folgen!!!



goEast Filmfestival
05.05. bis 11.05.2020

Wiesbaden, verschiedene Spielstätten
www.filmfestival-goeast.de


Volkshochschulkurs „Eine kulinarische Reise durch Georgien“
07.05.2020 von 18 Uhr bis 21:30 Uhr

IGS Mainz-Bretzenheim, Hans-Böckler-Str. 2, 55128 Mainz-Bretzenheim
Es wird ein landestypisches Fleisch- und Gemüsegericht gekocht. Natürlich darf der Wein aus der Region dazu nicht fehlen. Tipps und Informationen für Reisehungrige gehören ebenfalls zum Programm.
Dozentin Ani Hofsepyan
Teilnahmegebühr 42 Euro.
Anmeldung erforderlich: vhs@vhs-mainz.de oder 06131/ 2625-0
weiterbildungsportal.rlp.de


Theateraufführung „Die Katze und der General“ von Nino Haratischwili
07.05.2020 von 19:30 Uhr bis 23 Uhr

Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus, Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Uraufführung
Bühnenfassung von Jette Steckel, Ensemble Thalia Theater Hamburg. Im Rahmen der Internationalen Maifestspiele 2020
Karten 10 bis 63 Euro
www.staatstheater-wiesbaden.de/spielplan


Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit Lisa Batiashvili
16.05.2020 um 20 Uhr

Alte Oper Frankfurt, Großer Saal, Opernplatz 1, 60313 Frankfurt
Lisa Batiashvili (Violine). Dirigent: Mariss Jansons
Richard Strauss: Le Bourgeois Gentilhomme, op. 60. Suite
Karol Szymanowski: Concerto for violin and orchestra No. 1, op. 35
Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten, op. 65. Symphonic Fantasy
Karten 32 bis 101 Euro
www.alteoper.de
http://lisabatiashvili.com


Vortrag: Nazarlebi – ein 3000 Jahre altes Heiligtum in Kachetien
26.05.2020 um 18:15 Uhr

Goethe-Universität, Campus Westend, IG-Farben-Haus,
Erdgeschoss, Raum IG.311, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt

Referent: Prof. Dr. Felix Blocher (Halle)
Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Abendkolloquiums „Neue archäologische Funde und Forschungen“ der Fächer Klassische Archäologie und Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients
www.uni-frankfurt.de


Georgischer Abend mit Sofo Bedia
30.05.2020 von 21 Uhr bis 3 Uhr, Einlass 17 Uhr

Restaurant Akropolis, Dornheimer Weg 27, 64293 Darmstadt
Live-Musik
Eintritt 35 Euro; Reservierung: 061518702828 oder 0160/6304626 oder akropolis-darmstadt@web.de
www.facebook.com/events/


Konzert des Tonhalle-Orchesters Zürich mit Lisa Batiashvili
25.06.2020 um 20 Uhr

Kurhaus Wiesbaden, Friedrich-von-Thiersch-Saal, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
Lisa Batiashvili (Violine). Dirigent: Paavo Järvi
Ludwig van Beethoven: "Leonore" Overture No. 3 in C major op. 72b
Sibelius: Violin Concerto in D minor op. 47
Piotr Tschaikowski: Symphony No. 5 in E minor op. 64
Ausverkauft.
www.rheingau-musik-festival.de


Musikalisch-literarischer Abend mit Lisa Batiashvili und Katja Riemann
03.07.2020 um 20 Uhr

kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim, Fridtjof-Nansen-Platz 5, 55218 Ingelheim am Rhein
Lisa Batiashvili (Violine), Lawrence Power (Viola), Maximilian Hornung (Violoncello), Nabil Shehata (Kontrabass), Marc-André Hamelin (Klavier).
Rezitation: Katja Riemann
Franz Schubert Klavierquintett A-Dur D 667 „Forellenquintett“ und Rezitationen
Karten 30 bis 60 Euro
www.rheingau-musik-festival.de
http://lisabatiashvili.com


Öffentliches Gespräch mit Lisa Batiashvili
26.08.2020 um 20 Uhr

Kelterhalle des Rheingau Musik
Festivals, Rheinallee 1, 65375 Oestrich
Gespräch mit Katharina Eickhoff
Karten 15 Euro
www.rheingau-musik-festival.de
http://lisabatiashvili.com


Konzert der Camerata Salzburg mit Lisa Batiashvili
27.08.2020 um 20 Uhr

Kurhaus Wiesbaden, Friedrich-von-Thiersch-Saal, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
Lisa Batiashvili (Violine). Dirigent: François Leleux
Arvo Pärt „Fratres“
Johann Sebastian Bach „Ich ruf’ zu dir, Herr Jesu Christ“ BWV 639 · Konzert für Oboe, Violine, Streichinstrumente und Basso continuo c-Moll BWV 1060R
Charlie Chaplin Auszüge aus „City Lights“
Antonín Dvořák Adagio aus Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95
Joseph Haydn Sinfonie Nr. 101 für Orchester D-Dur Hob. I:101 „Die Uhr“
www.rheingau-musik-festival.de
http://lisabatiashvili.com


Workshop Georgisch Singen
28.08.2020 ab 18 Uhr bis 30.08.2020 etwa 15 Uhr


Haus am Schlosspark, Am Schlosspark 23, 65203 Wiesbaden-Biebrich
mit Edda Suckau
Gebühr 140 Euro
Informationen und Anmeldung:
edda.suckau@icloud.com oder Telefon 0152 / 34 26 27 87
https://georgisch-singen.myportfolio.com/


Kulturfahrt Georgien der Christuskirche Bad Vilbel
03.10.2020 bis 11.10.2020

Christuskirche Bad Vilbel, Grüner Weg 4, 61118 Bad Vilbel
Kosten 1385 € pro Person; Leitung Klaus Neumeier
www.ckbv.de


Konzert Katie Melua „Live in Concert 2020“
14.10.2020


Alte Oper Frankfurt, Großer Saal, Opernplatz 1, 60313 Frankfurt
Karten ab 74 Euro
Das Konzert beginnt mit dem georgischen Volkslied „Tu Ase Turpa Ikhavi“
Veranstalter: Shooter Promotions GmbH, Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt
www.reservix.de/tickets-katie-melua-live


Tanz-Ensemble „Sukhishvili“
28. und 29.10.2020 jeweils 20 Uhr

Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt
www.jahrhunderthalle.de/programm


Reisevortrag „Georgien und Armenien“
28. und 29.10.2020 jeweils 20 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt
ab 19 Uhr „Globetrotter-Stammtisch“ und ab 20 Uhr Reisevortrag
von Jens Lüdicke (Deutsche Zentrale für Globetrotter e.V.)
Eintritt frei, um 2 Euro Kostenbeitrag wird gebeten
globetrotter.org/events